Standorte REMONDIS AS-CONTROL

Mit einem Klick bestens im Bilde. Informieren Sie sich über unsere Unternehmensstandorte und die jeweiligen Angebote sowie Kontaktmöglichkeiten.

Standorte REMONDIS AS-CONTROL


Standorte REMONDIS-Gruppe

Die Adressen aller REMONDIS-Unternehmen und -Niederlassungen weltweit finden Sie unter:

remondis-standorte.de

  • deutsch
  • english
  • nederlands
  • français
  • español
  • italiano

Full Service für Waschanlagen – mit RWK

Hinter dem Kürzel RWK verbirgt sich ein umfassendes Leistungsspektrum für Fahrzeugwaschanlagen. Zusammen mit anderen Experten der Branche haben wir einen Service speziell für derartige Anlagen entwickelt. Die Idee dahinter ist, Ihnen als Betreiber von der Wartung des Leichtflüssigkeitsabscheiders über die Sanierungsarbeiten bis zur Entsorgung und Wasserreinigung alles abzunehmen.

Direkt zu den RWK-Servicepaketen


Die Kooperationsunternehmen von RWK

REMONDIS AS-CONTROL

REMONDIS AS-CONTROL ist erfahrener Spezialist für die Entsorgung, Prüfung, Wartung und Kontrolle von Abscheideranlagen.

KAW KIEHL

KAW KIEHL ist einer der Marktführer für Fahrzeugwaschanlagenchemie und Wasseraufbereitung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Waschanlagen- und Waschhallenreinigung.

Abscheidetechnik Wille

Abscheidetechnik Wille steht seit 2001 für höchste Qualität in der Erneuerung und Sanierung von Abscheideranlagen.

Betreiber in der Verantwortung

Wer eine höchstmögliche Betriebssicherheit für seine Fahrzeugwaschanlagen erreichen will, muss schwer auf der Hut und immer auf dem Laufenden sein. Neben Wartungsintervallen sind unter anderem Umwelt- und Dokumentationsrichtlinien einzuhalten. Ist das nicht der Fall, kann man sich als Betreiber sogar strafbar machen. Mit RWK an Ihrer Seite sind Sie alle diese Sorgen los und können sich ganz auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren. Konzipiert ist unser Service für alle Kfz-Wascheinrichtungen mit Leichtflüssigkeitsabscheidern. Das können Portalwaschanlagen, Waschstraßen, SB-Waschplätze oder Nutzfahrzeugwaschanlagen sein. Auch Betreiberketten finden in RWK einen zuverlässigen Partner. Deutschlandweit für alle Standorte.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Absolute Rechtssicherheit

Alle betrieblichen Anforderungen rund um die Abscheideranlagen von Wascheinrichtungen werden garantiert eingehalten.

Keine unvorhersehbaren Investitionen und Kosten

Eventuell anfallende Sanierungs- und Reparaturarbeiten sind im Servicevertrag enthalten. Egal was kommt, es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an.

Nie mehr Probleme mit Behördenkontrollen

Durch unsere Betreuung ist sichergestellt, dass gesetzliche Bestimmungen und gegebenenfalls Neuerungen umgehend erfüllt werden. Zum Beispiel in Form notwendiger Nachrüstungen.

Optimale Chemieeinstellung und -versorgung

Wir liefern Ihnen perfekt auf Ihre Waschanlage und Wasseraufbereitung abgestimmte Chemikalien und kümmern uns um optimale Einstellungen in Ihrem System.

Zusätzlicher Reinigungsservice

In der Comfort- und Premium-Variante enthält unser Service zwei- oder viermal jährlich eine Waschhallen- und Waschanlagenreinigung durch speziell geschulte Servicetechniker.

Praktisches Pay-per-Wash-System

Der Servicevertrag gilt für fünf Jahre bzw. die Periode zwischen den Generalinspektionen durch RWK. Abgerechnet wird standortbezogen nach der Anzahl der Wäschen. Die Kosten bewegen sich je nach Anlagenausstattung und Anzahl der Wäschen im Cent-Bereich.

Wie viel Service hätten Sie denn gern?

Sie haben die Wahl zwischen drei Paketen und können sich dabei für die Vertragslaufzeit von fünf Jahren maßgeschneidert genau die Unterstützung sichern, die Sie benötigen. In allen unseren Servicepaketen ist die Führung des Betriebstagebuchs enthalten. Sämtliche von uns erbrachten Arbeiten werden hier eingetragen.

Paket Standard

Chemiebelieferung für die Waschanlage(n)
  • Lieferung aller zum Betrieb der Wascheinrichtung notwendigen Chemikalien und Wasseraufbereitungsprodukte
  • Ergebnis- und verbrauchsorientierte Einstellung
  • Dokumentation im Produkteinsatzprotokoll (PEP)
  • Regelmäßige Ergebniskontrollen und Brauchwasseruntersuchungen
  • Regelmäßige Chemie-Inventur und Waschzahlenerfassung
Halbjährliche Wartung

Enthält alle Leistungen der monatlichen Eigenkontrolle zzgl.:

  • Kontrolle der Koaleszenzeinrichtung nach den Vorgaben des Herstellers auf Beschädigung und gegebenenfalls Austausch
  • Prüfung der sichtbaren Innenbereiche, Einbauteile und Beschichtungen durch Inaugenscheinnahme auf erkennbare Schäden und auf Auffälligkeiten
  • Reinigung der selbsttätigen Verschlusseinrichtung
  • Reinigung der Sonden vorhandener Warneinrichtungen und Prüfung durch Auslösung nach Betriebs- und Wartungsanleitung des Herstellers
  • Entleerung und Reinigung des Abscheiders bei außergewöhnlicher Verschmutzung
  • Reinigung der Probenahmeeinrichtung/des Probenahmeschachtes bei Bedarf
Generalinspektion (GI) alle fünf Jahre
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfanginhalte
  • Entsorgung und Reinigung der Abscheiderinhalte
  • Prüfung des Abscheidersystems nach den Maßgaben der DIN 1999-100:2016-12
  • Ausstellung eines Prüfberichts
  • Prüfung von abscheiderlosen Anlagen (Reinwasserabgabe)
Sanierung LFA*/Becken (falls erforderlich)
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfänge
  • Entsorgung und Reinigung des Abscheiders
  • Sanierung Schachtaufbau und Schachtaufbau-Fugen in Glasfaservollauskleidung
  • Sanierung Monolithfuge, mineralisch aufbauende Glasfaserabdichtung
  • Sanierung der Monolithfuge inklusive Untergrundvorbehandlung
  • Sanierung der Verbindungsleitungen zwischen den Becken
  • Generalinspektion nach Sanierung
Bedarfsgerechte Entsorgung
  • Abpumpen und Abtransport von Ölen und Schlämmen
  • Fach- und umweltgerechte Entsorgung in REMONDIS-Spezialanlagen

Paket Comfort

Chemiebelieferung für die Waschanlage(n)
  • Lieferung aller zum Betrieb der Wascheinrichtung notwendigen Chemikalien und Wasseraufbereitungsprodukte
  • Ergebnis- und verbrauchsorientierte Einstellung
  • Dokumentation im Produkteinsatzprotokoll (PEP)
  • Regelmäßige Ergebniskontrollen und Brauchwasseruntersuchungen
  • Regelmäßige Chemie-Inventur und Waschzahlenerfassung
Waschhallen- und Anlagenreinigung (4 x jährlich)
  • Professionelle Hallen- und Anlagenreinigung durch speziell geschultes und erfahrenes Personal
  • Großer Reinigungsumfang mit KIEHL-Reinigungsmitteln (kein HF/NH4HF2)
  • Schutz von Maschineneinrichtung und empfindlichen Halleneinbauten
  • Brauchwasserkontrolle und Monitoring während und nach dem Reinigungsvorgang
  • Vollständige Dokumentation mit Servicecheck
Monatliche Eigenkontrolle
  • Inaugenscheinnahme der Zu- und Ablaufbereiche von Schlammfang und Abscheider sowie der technischen Einrichtungen auf Auffälligkeiten wie Aufstauereignisse
  • Messung der Schichtdicke bzw. Ermittlung des Volumens der abgeschiedenen Leichtflüssigkeit im Abscheider
  • Messung der Lage des Schlammspiegels im Schlammfang, vorzugsweise im Zulaufbereich
  • Kontrolle der selbsttätigen Verschlusseinrichtung im Abscheider und eventuell vorhandener Warneinrichtungen auf Funktionsfähigkeit und Verschmutzung
  • Kontrolle der gegebenenfalls vorhandenen Koaleszenzeinrichtung auf Durchlässigkeit
Halbjährliche Wartung

Enthält alle Leistungen der monatlichen Eigenkontrolle zzgl.:

  • Kontrolle der Koaleszenzeinrichtung nach den Vorgaben des Herstellers auf Beschädigung und gegebenenfalls Austausch
  • Prüfung der sichtbaren Innenbereiche, Einbauteile und Beschichtungen durch Inaugenscheinnahme auf erkennbare Schäden und auf Auffälligkeiten
  • Reinigung der selbsttätigen Verschlusseinrichtung
  • Reinigung der Sonden vorhandener Warneinrichtungen und Prüfung durch Auslösung nach Betriebs- und Wartungsanleitung des Herstellers
  • Entleerung und Reinigung des Abscheiders bei außergewöhnlicher Verschmutzung
  • Reinigung der Probenahmeeinrichtung/des Probenahmeschachtes bei Bedarf
Generalinspektion (GI) alle fünf Jahre
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfanginhalte
  • Entsorgung und Reinigung der Abscheiderinhalte
  • Prüfung des Abscheidersystems nach den Maßgaben der DIN 1999-100:2016-12
  • Ausstellung eines Prüfberichts
  • Prüfung von abscheiderlosen Anlagen (Reinwasserabgabe)
Sanierung LFA*/Becken (falls erforderlich)
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfänge
  • Entsorgung und Reinigung des Abscheiders
  • Sanierung Schachtaufbau und Schachtaufbau-Fugen in Glasfaservollauskleidung
  • Sanierung Monolithfuge, mineralisch aufbauende Glasfaserabdichtung
  • Sanierung der Monolithfuge inklusive Untergrundvorbehandlung
  • Sanierung der Verbindungsleitungen zwischen den Becken
  • Generalinspektion nach Sanierung
Sanierung der Zuleitungen (falls erforderlich)
  • Kamerabefahrung (falls erforderlich)
  • Partielles Abdichten von Rohrleitungen im Glasfaserverfahren
  • Sanierung von Einlaufrinnen
  • Sanierung von Rohranbindungen
  • Flutverfahren (falls erforderlich)
  • Abdichten von Rohranbindungen
  • Abdichten von Bodeneinläufen
Ersatzteile LFA* (falls erforderlich)
  • Bereitstellung und Einbau aller im Rahmen von Wartung und Sanierung benötigten Ersatzteile
  • Gilt für alle Elemente, die defekt bzw. nicht reparaturfähig sind
Bedarfsgerechte Entsorgung
  • Abpumpen und Abtransport von Ölen und Schlämmen
  • Fach- und umweltgerechte Entsorgung in REMONDIS-Spezialanlagen

Paket Premium

Chemiebelieferung für die Waschanlage(n)
  • Lieferung aller zum Betrieb der Wascheinrichtung notwendigen Chemikalien und Wasseraufbereitungsprodukte
  • Ergebnis- und verbrauchsorientierte Einstellung
  • Dokumentation im Produkteinsatzprotokoll (PEP)
  • Regelmäßige Ergebniskontrollen und Brauchwasseruntersuchungen
  • Regelmäßige Chemie-Inventur und Waschzahlenerfassung
Waschhallen- und Anlagenreinigung (4 x jährlich)
  • Professionelle Hallen- und Anlagenreinigung durch speziell geschultes und erfahrenes Personal
  • Großer Reinigungsumfang mit KIEHL-Reinigungsmitteln (kein HF/NH4HF2)
  • Schutz von Maschineneinrichtung und empfindlichen Halleneinbauten
  • Brauchwasserkontrolle und Monitoring während und nach dem Reinigungsvorgang
  • Vollständige Dokumentation mit Servicecheck
Monatliche Eigenkontrolle
  • Inaugenscheinnahme der Zu- und Ablaufbereiche von Schlammfang und Abscheider sowie der technischen Einrichtungen auf Auffälligkeiten wie Aufstauereignisse
  • Messung der Schichtdicke bzw. Ermittlung des Volumens der abgeschiedenen Leichtflüssigkeit im Abscheider
  • Messung der Lage des Schlammspiegels im Schlammfang, vorzugsweise im Zulaufbereich
  • Kontrolle der selbsttätigen Verschlusseinrichtung im Abscheider und eventuell vorhandener Warneinrichtungen auf Funktionsfähigkeit und Verschmutzung
  • Kontrolle der gegebenenfalls vorhandenen Koaleszenzeinrichtung auf Durchlässigkeit
Halbjährliche Wartung

Enthält alle Leistungen der monatlichen Eigenkontrolle zzgl.:

  • Kontrolle der Koaleszenzeinrichtung nach den Vorgaben des Herstellers auf Beschädigung und gegebenenfalls Austausch
  • Prüfung der sichtbaren Innenbereiche, Einbauteile und Beschichtungen durch Inaugenscheinnahme auf erkennbare Schäden und auf Auffälligkeiten
  • Reinigung der selbsttätigen Verschlusseinrichtung
  • Reinigung der Sonden vorhandener Warneinrichtungen und Prüfung durch Auslösung nach Betriebs- und Wartungsanleitung des Herstellers
  • Entleerung und Reinigung des Abscheiders bei außergewöhnlicher Verschmutzung
  • Reinigung der Probenahmeeinrichtung/des Probenahmeschachtes bei Bedarf
Generalinspektion (GI) alle fünf Jahre
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfanginhalte
  • Entsorgung und Reinigung der Abscheiderinhalte
  • Prüfung des Abscheidersystems nach den Maßgaben der DIN 1999-100:2016-12
  • Ausstellung eines Prüfberichts
  • Prüfung von abscheiderlosen Anlagen (Reinwasserabgabe)
Sanierung LFA*/Becken (falls erforderlich)
  • Entsorgung und Reinigung der Schlammfänge
  • Entsorgung und Reinigung des Abscheiders
  • Sanierung Schachtaufbau und Schachtaufbau-Fugen in Glasfaservollauskleidung
  • Sanierung Monolithfuge, mineralisch aufbauende Glasfaserabdichtung
  • Sanierung der Monolithfuge inklusive Untergrundvorbehandlung
  • Sanierung der Verbindungsleitungen zwischen den Becken
  • Generalinspektion nach Sanierung
Sanierung der Zuleitungen (falls erforderlich)
  • Kamerabefahrung (falls erforderlich)
  • Partielles Abdichten von Rohrleitungen im Glasfaserverfahren
  • Sanierung von Einlaufrinnen
  • Sanierung von Rohranbindungen
  • Flutverfahren (falls erforderlich)
  • Abdichten von Rohranbindungen
  • Abdichten von Bodeneinläufen
Austausch LFA*/Becken
  • Austausch von defekten oder nicht mehr sanierungsfähigen Leichtflüssigkeitsabscheidern
  • Austausch von defekten oder nicht mehr sanierungsfähigen Becken
Nachrüstung Warnanlage
  • Einbau einer Warneinrichtung nach DIN 1999-100: 2016-12 (falls erforderlich)
  • Bei Premium kostenlos, bei Standard und Comfort zu Sonderkonditionen
Ersatzteile LFA* (falls erforderlich)
  • Bereitstellung und Einbau aller im Rahmen von Wartung und Sanierung benötigten Ersatzteile
  • Gilt für alle Elemente, die defekt bzw. nicht reparaturfähig sind
Bedarfsgerechte Entsorgung
  • Abpumpen und Abtransport von Ölen und Schlämmen
  • Fach- und umweltgerechte Entsorgung in REMONDIS-Spezialanlagen

* Leichtflüssigkeitsabscheider

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder zu unseren Servicepaketen? Wir beraten Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns an: +49 2325 590412

REMONDIS AS-CONTROL GmbH